PRO.DUKTIVES QUALITÄTSMANAGEMENT

  Visionen umsetzen und entwickeln

Zum Thema

Qual  &  Wahl. Struktur & Chaos. Erfolgreiches ganzheitliches Qualitätsmanagement bewegt sich zwischen Prozessen, Produkten und Beziehungen. Dabei ist die Verbesserung der Beziehungen und der Prozesse, der Weg zur  komplexen  Qualitätserreichung. Fachkompetenz,  Qualitätsbewußtsein, Methoden und Sozialkompetenz sind unabdingliche Voraussetzungen für ein produktives Qualitätsmanagement. Qualitätsmanagement  heißt,   Ziele so zu planen und umzusetzen, dass die erwünschten Ergebnisse zur rechten Zeit optimal erzielt werden. 

Top

Warum Qualitätsmanagement? Wofür der Einsatz, die Mittel, der Zauber Was ist Qualität? Was nicht? Schönes Gerede? Standard? Benchmarking?

Wer ist für das  Qualitätsmanagement  zuständig?

Wer definiert und nutzt Qualitätspolitik & Qualitätsstrategien?

Welche Managementkonzepte gibt es? Die lernende Organisation?

 Wie kann Qualität gemanagt werden? Was hat Qualität mit  Innovation gemeinsam?

Von der Checkliste zu  Human Resources und Human Touch

Methoden

Vortrag: Geschichte,Theorie und Rezepte zum QualitätsmanagementVideoeinsatz: Konzepte zu Qualitätsmanagement und Serviceorientierung Konzeptionelle dreidimensionale Aufstellungen. 6 Hüte des Denkens Moderierte Diskussion und ErfahrungsAustausch in Kleingruppen Q.-Training. Die 7 Qualitätswerzeuge zwischen soft und hard skills

Zielgruppe

Qualitätsbewußte Führungskräfte, qualitätsorientierte MitarbeiterInnen & qualitätsinteressierte KundInnen, die den  kontinuierlichen Verbesserungsprozess verstehen,   einführen und nutzen

Dauer n.A.

Sie erreichen mich unter asvision@asvision.de